Warum haben Kinder eigentlich Lieblingshüte/-mützen/-kappen? Das ist ja so lange ganz putzig, bis dann mal wieder eins der guten Stücke verschwunden ist. So hat unsere Oma gestern aus Versehen Lottis absoluten Lieblingshut eingesteckt und mit zu sich nach Hause genommen. Um die Dramatik dahinter zu verstehen, muß man wissen, daß Lotti gerade in der Blüte einer Trotzphase steckt…

Für mich definitiv Motivation genug, mich abends direkt an die Nähmaschine zu setzen und dem armen Kind einen neuen Sonnenhut zu basteln.

Mein Mädchen ist begeistert, liebt ihn und der Tag ist gerettet =).

Es ist übrigens der Sonnenhut mit Krempe von Trash Monstarz, allerdings etwas abgewandelt: anstatt ihn innen zu füttern, habe ich ihn nur luftig einlagig genäht und innen mit Schrägband versäubert.

IMG_4545bwz

IMG_4548bwzIMG_4570bwzIMG_4571bwzIMG_4575bwzIMG_4582bwzIMG_4588bwzIMG_4594bwzIMG_4627bwzIMG_4628bwz

Dafür lohnt es sich immer =) :

IMG_4625bwz